Mein Konto            Warenkorb         Kasse   
  Startseite » Katalog » Allgemeine Geschäftsbedingungen Mein Konto  |  Warenkorb  |  Kasse   
Kategorien
Druckplattenmessgeräte
Ersatzteile
Spectralphotometer
Densitometer/Farbmessgeräte
Glanzmessgeräte
Papierfeuchtemessgeräte
Gebrauchtegeräte
Zubehör
Ladegeräte
Akku
Hersteller
Schnellsuche
 
Verwenden Sie Schlüsselwörter, um ein Produkt zu finden.
erweiterte Suche
Information
AGBs
Impressum
Kontakt
Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen



RSD Reinhold Stiller Densitometerservice
Burgstraße 13, D-69207 Sandhausen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines

Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen RSD Reinhold Stiller Densitometerservice (nachfolgend „RSD“) und dem Besteller (Verbraucher) gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen werden auch ohne unsere ausdrückliche Ablehnung nicht Vertragsbestandteil.

2. Vertragsschluss und Rücktritt
Unsere Internetangebote sind grundsätzlich keine verbindlichen Angebote, sondern vielmehr eine Aufforderung an unsere Kunden, ein verbindliches Angebot abzugeben. Dieses kann RSD innerhalb von 3 Werktagen nach Zugang annehmen, so dass es zum Vertragsschluss kommt. Die Annahme kann ausdrücklich oder durch Lieferung der bestellten Ware erklärt werden. Im Falle der Nichtverfügbarkeit einer bestellten Ware verpflichtet sich RSD, den Besteller alsbald zu informieren und die Gegenleistung sofort zurück zu erstatten.

3. Kaufpreis, Fälligkeit und Zahlung
Unsere Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sind mit Vertragsschluss zur Zahlung fällig. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse. Für Rücklastschriften erheben wir eine Gebühr von EUR 8,00 zuzüglich entstandener Bankgebühren. RSD behält sich das Recht vor, Zahlungsarten auszuschließen. Die Rechnung wird der Warensendung beigefügt.

4. Verpackung, Versand, Transportschäden
4.1
Wir berechnen dem Besteller bei Inlandslieferungen für Verpackung und Versand die uns entstehenden tatsächlichen Kosten. Beim Versand in das Ausland können weitere Steuern, Zölle und Abgaben vom Kunden zu zahlen sein.

4.2 Die Lieferung von Lagerware erfolgt durch einen Versandservice (derzeit DHL) ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse üblicherweise innerhalb von 2 bis 3 Werktagen. Wenn die Ware nicht am Lager vorrätig ist, kann sich die Lieferzeit um circa 3 bis 4 weitere Werktage verlängern. Bei Lieferverzögerungen werden wir den Besteller unverzüglich benachrichtigten. Eine Verantwortlichkeit für Lieferverzögerungen übernehmen wir nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit und nur für schriftlich bestätigte Lieferfristen.

Lieferungen mit einem Wert von mehr als EUR 500,00 versichert RSD auf Kosten des Bestellers.

4.3 Der Besteller hat die Lieferungen im Beisein des Zustellers auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen und Reklamationen gegenüber dem Zusteller schriftlich bei Übergabe des Paketes zu erklären und gleichfalls RSD zu informieren. Später auftretende Schäden sind spätestens innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Ware gegenüber dem Transportunternehmen geltend zu machen.

5. Gewährleistung und Haftung
Wenn die Lieferung zum Zeitpunkt der Übergabe an den Besteller einen erheblichen Mangel aufweist, ist RSD nach eigenem Ermessen zur Beseitigung des Mangels oder zur Ersatzlieferung berechtigt und verpflichtet. Schlägt dies fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurück zu treten oder eine angemessene Minderung des Kaufpreises zu verlangen. Im Übrigen stehen dem Besteller die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche zu.

6. RÜCKGABERECHT
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen, innerhalb von 2 Wochen nach Belehrung, wenn die Belehrung über das Rückgaberecht durch RSD bei oder vor Vertragsschluss erfolgte, auf Kosten und Gefahr von RSD zurückgeben (Vorschriften des Fernabgabegesetzes). Die Rückgabefrist wird durch fristgerechtes Absenden der gelieferten Ware an RSD Reinhold Stiller Densitometerservice, Burgstraße 13, D-692067 Sandhausen, gewahrt.

Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind nicht von RSD eingebaute Ersatzteile. Bei Ausübung des Rückgaberechts sind die beiderseits empfangenen Leistungen einander zurück zu gewähren. Bei Minderung der Warenqualität kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Wertminderung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie dem Kunden beispielsweise im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, wenn Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Die Rechte der Nr. 6 gelten nur bei Internet- oder Fernbestellungen und nur für Verbraucher.

7. WIDERRUFSRECHT
Dem Besteller steht nach dem Fernabgabegesetz ein Widerrufsrecht nach Maßgabe folgender Belehrung zu: Der Besteller kann seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen nach Belehrung, wenn die Belehrung durch RSD bei oder vor Vertragsschluss erfolgte, ohne Angabe von Gründen schriftlich per Brief oder Fax an RSD Reinhold Stiller Densitometerservice, Burgstraße 13, D-69207 Sandhausen, widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung, jedoch nicht vor dem Tage des Vertragsschlusses. Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn RSD die Ausführung der Leistungen mit ausdrücklicher Zustimmung des Bestellers vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder wenn der Besteller diese selbst veranlasst hat.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren. Kann der Besteller die empfangene Leistung nicht oder nur in minderwertigem Zustand zurückgewähren, hat er Wertersatz zu leisten.

Die Rechte der Nr. 7 gelten nur bei Internet- oder Fernbestellungen und nur für Verbraucher.

8. Umtauschrecht
RSD gewährt dem Besteller das Recht, gekaufte Waren innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt umzutauschen. Zur Wahrung der Frist ist rechtzeitige Absendung der Ware zum Zwecke des Umtausches sowie folgendes erforderlich: die Ware muss neu, also noch nicht benutzt worden sein. Sie hat unverschmutzt zu sein und sich in der Originalverpackung zu befinden.

9. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum von RSD. Sollte der Besteller die Ware vor der vollständigen Bezahlung weiter veräußert haben, so gelten seine Ansprüche gegen den dritten Erwerber als schon jetzt an RSD abgetreten.

10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist, soweit nichts anderes vereinbart, der Sitz von RSD. Es gilt deutsches Recht. Im Verkehr mit Unternehmern und Kaufleuten sowie mit Bestellern ohne Wohnsitz im Inland wird als Gerichtsstand für alle Rechtstreitigkeiten 69115 Heidelberg vereinbart.

Weiter
Warenkorb ICON_ARROW_RIGHT
0 Produkte
Neue Produkte ICON_ARROW_RIGHT
Ladegerät Ihara
Ladegerät Ihara
48,00EUR

Copyright © 2002 Designfuersweb
Powered by osCommerce